Hausarztpraxis   Schunn & Jelic  0
0
00
Kreuz auf dem Rezept

Immer wieder gibt es Diskussionen über das aut idem Kreuz auf dem Rezept.

Eigentlich ist es ganz einfach. Die Krankenkassen müssen und wollen die Kosten für die Arzneimittel senken.

Deshalb haben sie vom Gesetzgeber die Möglichkeit erhalten, Rabattverträge mit den verschiedenen Herstellern auszuhandeln. In welcher Höhe diese Rabatte abgeschlossen werden entzieht sich unserer Kenntnis. Die Apotheker wurden dazu verpflichtet nur die entsprechenden substanzgleichen Rabattmedikamente abzugeben. Andere Medikamente bekommen sie nicht bezahlt.

Die Ärzte  dürfen grundsätzlich kein Kreuz auf dem Rezept setzen, sonst werden sie zur Verantwortung gezogen.

Ein Kreuz kann nur gesetzt werden, wenn es schwerwiegende medizinische Gründe gibt,
wenn also eine nachgewiesene Unverträglichkeit auf das Ersatzpräparat besteht.

Diese Maßnahmen sind vom Gesetzgeber im Verbund mit den Krankenkassen so ausgehandelt und müssen nun  von Apothekern und Aerzten umgesetzt werden und von den Patienten ausgehalten werden.

Als Kassenärzte sind wir an die Vorgaben der Krankenkassen gebunden.

 

 

 

 



Hausarztpraxis Schunn & Dr. Jelic / 71063 Sindelfingen / Untere Vorstadt 3    mail: schunn-jelic@t-online.de / Telefon 07031 814786 / Fax 07031 776631